Loading...

Wann ist Logopädie sinnvoll?

/Wann ist Logopädie sinnvoll?
Wann ist Logopädie sinnvoll? 2018-04-06T15:16:24+00:00

Was ist Logopädie?

Der Begriff “Logopädie” wird hergeleitet von den Wörtern “logos” = Wort, Sprache und “-pädie“ = Erziehung, Heilung.

Die Logopädie ist ein anerkanntes Heilmittel und umfasst die Prävention (Vorbeugung) von Kommunikationsstörungen, sowie die Untersuchung, Beratung und Therapie von Patienten aller Altersklassen (meist unter Einbeziehung der Angehörigen) mit Sprech-, Sprach-, Stimm-, Hör- und/ oder Schluckstörungen.

Wann ist Logopädie sinnvoll?

Die Möglichkeit, effektiv kommunizieren zu können, ist eine wichtige Vorraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme am Gesellschaftsleben. Logopädische Unterstützung ist immer dann sinnvoll, wenn jemand in seiner Kommunikation beeinträchtigt ist. Diese Beeinträchtigung kann in folgenden Bereichen auftreten:

  • Sprache (die aus Wörtern bestehende Kommunikation (Buchstaben, Wortschatz und Grammatik) zugunsten des Austauschs von Informationen etc. > Lesen, Schreiben, Verstehen)
  • Sprechen (die Produktion von Sprechlauten)
  • Stimme (Formung des Kehlkopfklangs durch Rachen-, Mund- und Nasenraum)
  • Hören (Wahrnehmung und Verarbeitung von Schallreizen)
  • Schlucken (Bewegungsabfolge zum Transport von Speichel und Nahrung in den Magen)

Wir arbeiten mit Ihnen gemeinsam daran, eine möglichst optimale Kommunikation zu erreichen.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.